Alle Museen auf einen Blick

Mit dem Start des neuen Museumsportals für Niedersachsen und Bremen präsentieren sich nun Museen und Sammlungen beider Bundesländer auf einer Plattform.

TYPO3 Projekt Museumsverband. Museumsportal Niedersachsen und Bremen mit rund 400 Museen und Sammlungen.

Mit dem Start des neuen Museumsportals für Niedersachsen und Bremen präsentieren sich nun Museen und Sammlungen beider Bundesländer auf einer Plattform.

Rund 400 Museen stehen in der Suche des Onlineportals zur Verfügung. Darunter zum Teil solche, die erst kürzlich eingerichtet wurden - wie zum Beispiel das Dom Museum Hildesheim.

Jede Menge Informationen, die sich heute nur schwerlich in ein handliches Format drucken lassen. Das Portal ersetzt so die gedruckte Version des Museumsführers, der 2001 das letzte mal erschienen ist.

TYPO3 als technische Lösung

Zentrales Element des auf der Basis des Content Management Systems TYPO3 CMS erstellten Internetauftrittes ist die Suchfunktion. Somit steht der Nutzer des Portals im Vordergrund.

Wo kann ich eine Untertagefahrt eines Bergbaumuseums machen? Wo finde ich Dinosaurier, Oldtimer oder gar Picasso und Rembrandt in den Museen der beiden Bundesländer? Welches Museum bietet einen rollstuhlgerechten Zugang?

Diese und viele Fragen mehr will das neue Onlineportal mit Antworten versorgen.

Responsive Design

Natürlich wurde bei der Realisierung auch auf Nutzer mobiler Endgeräte Rücksicht genommen. Meist werden Planungen zu Museumsbesuchen spontan durchgeführt und da nimmt man heute gerne mal das Smartphone zur Hand.

Unterstützt wird dabei die Suchen nach Angeboten mit einer Google Karte, die über die Anfahrt informiert sowie einer Sortierung der Museen nach Name, Ort, Region und Sachgebiet.

Auf den Detailseiten findet der Nutzer dann alle Informationen zu den Museen, inklusive Services, Anfahrt und Besucheradressen.

 Weiter zur Projektbeschreibung

SAT.1  Regional berichtet über den Onlinestart

Das Regionalmagazin von SAT.1 hat in seiner Ausgabe vom 22.07.2015 über den Start des Onlineportals des Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e. V. in einem Fernsehbeitrag berichtet. 

 Weiter zum Videobeitrag auf SAT.1 Regional

 Zum Videobeitrag von SAT.1 Regional

 

 

 

Seite auf Netzwerken teilen