Hamburgische Architektenkammer baut mit TYPO3

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Niedersachsen konnte jetzt auch die Hamburgische Architektenkammer als Kunde gewonnen werden.

Screenshot: www.akhh.de

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Niedersachsen konnte jetzt auch die Hamburgische Architektenkammer als Kunde gewonnen werden.

 

Im Zuge der Migration auf das Content Management System TYPO3 wurde ein Facelifting sowie eine Optimierung der Benutzerführung vorgenommen.

 

Neu ist die integrierte Architekten- und Stadtplanersuche, die z.B. eine Selektion nach Firmennamen, Fachrichtung oder Leistungsschwerpunkten ermöglicht. Durch die von VisionConnect programmierte Schnittstelle kann die Hamburgische Architektenkammer zukünftig automatisiert ihre Mitgliederdaten im Onlineangebot aktualisieren. Über ein komfortabel zu bedienendes Webinterface wird den Architekten und Stadtplanern zudem die Möglichkeit geboten, eigene Bilder zu den Leistungsschwerpunkten hochzuladen.

 

Durch die Nutzung der OpenSource Lösung TYPO3 steht der Internetauftritt nun auf der Basis eines modernen Content Management Systems. Dies gewährleistet für die Redakteure einen direkten Zugriff auf die Seiten, für die Interessierten mehr Aktualität und mehr funktionalen Nutzen.

Seite auf Netzwerken teilen