Jetzt auf TYPO3 Version 4.7 setzen

Mit dem aktuellen Release TYPO3 4.7 bildet das CMS den Abschluß der 4er-Versionen und präsentiert sich mit weiteren Neuerungen.

Mit dem aktuellen Release TYPO3 4.7 bildet das CMS den Abschluß der 4er-Versionen und präsentiert sich mit weiteren Neuerungen.

Einen Schwerpunkt bildet die komplett überarbeitete Frontend-Ausgabe, welche nun mit HTML5 "out of the box" auf leicht zugängliche und valide Standards setzt. Die wichtigsten Neuheiten führen wir im Folgenden kurz für Sie auf. 

Unterstützung von HTML5

HTML 5, als Quasi-Standard, bildet bei modernen Websites mittlerweile die Basis und wird bereits von aktuellen Browsern unterstützt. Rich Media Elemente, wie zum Beispiel Bilder, Audio- und Videoinhalte, können nun nativ mit HTML5 referenziert werden. Somit wird für die Darstellung im Frontend keine individuelle Konfiguration bzw. der Einsatz von externer Software benötigt. Die HTML5 Konformiät wurde daher als Kernfunktion im aktuellen Release aufgenommen. 

Erweiterter RichTextEditor (RTE) 

Der RichtTextEditor kann in der neuen TYPO3 Version noch flexibler an die persönlichen Bedürfnisse des Redakteurs angepasst werden und berücksichtigt auch hier die HTML5 Konformität. So ist zum Beispiel die direkte Einbindung von HTML5 basierten Audio- und Videodateien möglich. Als Fallback-Lösung für ältere Browsergenerationen wird bei Videos weiterhin auf die JavaScript library VideoJS sowie den Flowplayer gesetzt.

Web Accessibility

Das Thema Web Accessbility und somit die mögliche Bereitstellung von barrierefreien Websites wurde im Zuge der Weiterentwicklung stärker berücksichtigt. Die für die Barrierefreiheit verbundenen Konfigurationen und Voreinstellungen sind bereits in der Version 4.7 in der Grundinstallation aktiviert. 

Darüber hinaus gibt es weitere zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes, wie zum Beispiel eine verbesserte Standardsuche, ein flexibleres Cache-Handling oder neue Schnittstellen (Hooks) die eine effiziente Entwicklung ermöglichen. 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: 

Michael Weber
VisionConnect GmbH
Hohenzollernstraße 26
30161 Hannover
fon:+49 511 76071-400
fax:+49 511 76071-101
e-mail: weber(at)visionconnect.de

Seite auf Netzwerken teilen