TYPO3 – Roadmap schafft Planungssicherheit

Bereits seit März 2014 ist mit TYPO3 CMS 6.2 die aktuelle Long Term Support (LTS) Version des weltweit erfolgreichen Content Management Systems am Markt verfügbar. Seitens der TYPO3 Association werden für mindestens drei Jahre Updates und Sicherheitspatches für diese Version angeboten – somit bis März 2017.

TYPO3 Version 7LTS im Oktober 2015

Bereits seit März 2014 ist mit TYPO3 CMS 6.2 die aktuelle Long Term Support (LTS) Version des weltweit erfolgreichen Content Management Systems am Markt verfügbar. Seitens der TYPO3 Association werden für mindestens drei Jahre Updates und Sicherheitspatches für diese Version angeboten – somit bis März 2017.

Die aktuelle LTS-Version konzentriert sich auf die Stabilität und Modernisierung, so dass das Produkt Ihre Planungs- und Wettbewerbsfähigkeit im Onlinebereich für die nächsten Jahre sicherstellt.

TYPO3 Release Strategie für Long Term Support Versionen

Aufgrund der positiven Resonanz von TYPO3 CMS 6.2 wurde auf der TYPO3-Konferenz T3CON 2014 im Oktober nun auch die neue Versionspolitik für Long Term Support (LTS) Versionen unter dem Namen „Agile Release Cycle“ präsentiert. Dabei plant das TYPO3 Entwickler-Team den Releasezyklus der LTS Version von bisher 3 Jahre auf 1,5 Jahre zu verkürzen – der bisherige Support bleibt für jede Version mit 3 Jahren bestehen. Ziel ist es, die Kompatibilität zwischen den Versionen zu erhöhen und die technischen Neuerungen fließender zu gestalten. Durch diese Vorgehensweise soll der Wechsel zwischen zwei LTS-Versionen hinsichtlich der Implementierung einfacher werden.

Bereits für Oktober 2015 ist die neue LTS Version TYPO3 CMS 7 angekündigt.

Vorteile der aktuellen LTS-Version CMS 6.2

Im folgenden haben wir einmal die wichtigsten Neuerungen der aktuellen TYPO3 CMS 6.2 LTS Version für Sie zusammengestellt:

- Mobile ready

Mit der Möglichkeit des „Responsive Image Renderings“ unterstützt die neue Version nun direkt mobile Endgeräte und liefert z.B. Grafiken und Bilder mit einem verringerten Datenvolumen aus. Damit Ihre Webseite auch auf mobilen Endgeräten schnell und benutzeroptimiert dargestellt wird.

- Mobile Vorschau

Mit der integrierten Vorschau-Funktion erhalten Sie eine Vorstellung, wie sich Ihre Website auf mobilen Endgeräten mit verschiedenen Gerätebreiten darstellt. Dies ermöglicht eine einfache Simulation von Smartphone und Tablets.

- Kategorisierung

Die aus vielen Blogsystemen bekannte Kategorisierung von Artikeln ist nun auch vollständig in TYPO3 CMS 6.2 LTS integriert worden. So lassen sich zum Beispiel Menüs und Seiteninhalte nicht nur aus der aktuellen Struktur, sondern auch über deren Kategorisierung erstellen.

- Integration des Digital Asset Management

Dateien werden nun zentral im Backend abgelegt und können mit Metainformationen – auch mehrsprachig - versehen werden.
Hiermit lassen sich zum Beispiel Sammlungen von Dateien anhand Ihrer Kategorisierung auf der Website ausgeben.

- Optimiertes Redakteursbackend

Besonders viel Arbeit wurde in die Überarbeitung des Redakteursbackend gelegt. Die aktuelle Arbeitsoberfläche stellt sich nun einheitlicher und aufgeräumter dar. Dies erleichtert Ihnen besonders die Arbeit beim Einsatz von Widgets.
Drag&Drop wird nun an noch mehr Stellen im Backend unterstützt. So können zum Beispiel in der Dateiliste gleichzeitig mehrere Dateien per Drag&Drop hochgeladen werden.

- Fehlerbehebungen

Auch diesmal wurde bei dem Release auf eine Behebung besonders vieler Bugs und Fehler aus den letzten Versionen gelegt. Dies äußert sich nun in einer noch stärker verbesserten Stabilität. Besonders bei dem Einsatz von Workspaces und der Versionierung ist diese Optimierung spürbar.

- Mehr Sicherheit

Mit  saltedpassword gibt es nun standardmäßig keine unsicheren Hashes mehr in der Datenbank.  
„CSRF-Schutz“ (Cross-Site-Request-Forgery) im gesamten TYPO3 Backend auch in Ajax Calls.
Eine neue „click-jacking protection“ sichert Backendnutzer vor der Durchführung von Backend-Aktionen, die sie nicht wollen.

- einfache Migration

Mit Hilfe des integrierten Migrationsassistenten wurde der Umstieg von der aktuellen Long Term Support Version TYPO3 CMS 4.5 LTS auf den Kern der neuen LTS Version vereinfacht.

Planen Sie jetzt die Umstellung auf eine Long Term Support Version !

Sprechen Sie uns an.

fon+49 511 76071-110

Seite auf Netzwerken teilen