VisionConnect setzt sich mit TYPO3 an die Spitze

Als einziges hannoversches Unternehmen konnte sich die VisionConnect GmbH im vergangenen Jahr als TYPO3 Spezialist unter den ersten 150 New Media Unternehmen Deutschlands platzieren.

Als einziges hannoversches Unternehmen konnte sich die VisionConnect GmbH im vergangenen Jahr als TYPO3 Spezialist unter den ersten 150 New Media Unternehmen Deutschlands platzieren. Dies berichtet die Onlineausgabe des t3n – das Fachmagazin für TYPO3 und OpenSource.

VisionConnect setzt bereits seit über 10 Jahren Content Management Systeme, wie zum Beispiel NPS 5, RedDot, WebGate Anywhere, joomla! und Drupal ein.

Die CMS Kompetenz bietet VisionConnect deutschlandweit auch im Rahmen der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie initiierten Kampagne „Netzwerk elektronischer Geschäftsverkehr“ an.

Seit 2001 wurden mit dem OpenSource basierenden CMS TYPO3 über 300 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Kunden, unter anderem in Hamburg, Bremen, Kiel und Köln, vertrauen auf die TYPO3-Kompetenz aus Hannover.

Die Entwicklung von Firefox Addons sowie zahlreichen TYPO3 Extensions, die im offiziellen Online-Repository als Download zur Verfügung stehen, verdeutlichen, dass VisionConnect aktiv den OpenSource Gedanken verfolgt.

Konzeption, Design, Entwicklung und Umsetzung komplexer Web-Anwendungen – die VisionConnect ist ein kompetenter Dienstleister, der vor allem für guten Kundenservice, Termintreue und innovative Ideen steht!

Weitere Informationen zu Artikel des t3n Magazins finden Sie unter:
http://t3n.de/news/media-service-ranking-internet-agenturen-trotzen-242973/


Weitere Informationen zum New Media Ranking können Sie auf den Seiten des
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. einsehen.
http://www.newmediaranking.de


Eine Ausführliche Übersicht zum New Media Ranking 2009 finden Sie unter der folgenden Adresse:
http://www.newmediaranking.de/rankings_2009.html

Seite auf Netzwerken teilen