Lavesstiftung - Bauen ist Kultur

Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert sich die Lavesstiftung nun mit einem eigenständigen Onlineangebot. Die responsive Website basiert auf dem Content Management System TYPO3 und informiert über aktuelle Architekturthemen und Projekte, wie zum Beispiel den Lavespreis oder die Diskussionsreihe "Architektur im Dialog". 

Auf Basis der integriertenTYPO3 Extension "Shariff" können Besucher zum Beispiel aktuelle Termine und Veranstaltungen in den sozialen Medien teilen.

Darüber hinaus wird im One Page Design mit parallaxen Effekten der Lebensweg von Georg Ludwig Friedrich Laves präsentiert.

Architekturinteressierte haben nun auch die Möglichkeit mit Hilfe des integrierten Online Spendenmoduls die Projekte der Lavesstiftung zu unterstützen.

Seit 2007 gibt es die Lavesstiftung, die bereits 1998 von der Architektenkammer Niedersachsen als „Stiftung zur Förderung des beruflichen Nachwuchses" ins Leben gerufen wurde. Der ehemalige niedersächsische Wirtschaftsminister Walter Hirche hat dieSchirmherrschaft über die Stiftung übernommen.

Seite auf Netzwerken teilen