Nordhessischer Verkehrsverbund – NVV

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) pflegt seine Internetseiten mit dem OpenSource Content Management System (CMS) TYPO3. Durch den Einsatz des CMS können nun zukünftig die Fahrgäste und Kunden wesentlich zeitnaher über Änderungen und neue Angebote informiert werden.

Lösungen mit TYPO3:

  • Konzeption, Design und Realisierung der Basispräsentation (Web-App in der Realisierungsphase)
  • Einbindung der Geolocation-Funktion zur Ermittlung des Standortes des Besuchers
  • Contentverwaltung erfolgt dabei zentral über das eingesetzte CMS TYPO3 

Um die Möglichkeiten des CMS voll ausschöpfen zu können, wurden die Mitarbeiter in mehreren Schulungen mit der Oberfläche und den Funktionen des CMS TYPO3 vertraut gemacht. 
Im Zuge der technischen Neuausrichtung wurde das Portal einem „face-lift“ unterzogen.
 Das Hosting der neuen Internetseiten erfolgt auf einem Server der VisionConnect GmbH. 

Der Nordhessische Verkehrsverbund bietet ein einheitliches Tarifsystem für alle Verbindungen – mit nur einem Fahrschein für eine Strecke von A nach B. Mit dem „Integrale TaktFahrplan“ sorgt der NVV dafür, dass Fahrgäste nirgendwo lange warten müssen.

Das Land Hessen, fünf nordhessische Landkreise und die Stadt Kassel legen die Rahmenbedingungen fest, der NVV setzt diese Entscheidungen für die regionalen Belange um, und die Organisationsgesellschaften der Landkreise und kreisangehörigen Städte und Gemeinden leisten das gleiche für die lokalen Belange.

Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG Bereich Verkehrsdienstleistung sorgt im Auftrag des NVV dafür, dass das Zusammenspiel der großen Unternehmen im Verkehrsalltag klappt. Die Verkehrsgesellschaften der Landkreise regeln das Zusammenspiel der jeweiligen Busunternehmen, und die Verkehrsunternehmen erbringen die Fahrleistung und den Service.

Der Nordhessische VerkehrsVerbund ist eine Zusammenarbeit von mehr als 40 nordhessischen Verkehrsunternehmen mit der Stadt Kassel, dem Land Hessen und den Landkreisen.