Content Management Systeme 14. Januar 2021

TYPO3 Workbench Update veröffentlicht

TYPO3 Workbench ist ein hilfreiches Addon für TYPO3 Entwickler. Die aktuelle Version bietet folgende Funktionen

  • Einfacher Zugriff auf das TYPO3 Backend per Rechtsklick im Browser
  • Entwicklerforen und das TYPO3 Extension Repository lassen sich über ein Suchfeld ansteuern.
  • Aktualisierung TYPOScript Refrenz (TSRfef) v10LTS.
  • Aktualisierung TYPOScript Configuration (TSConfig) v10LTS.
  • Aktualisierung Übersicht über die ViewHelper des TYPO3 Kernsystems v10LTS.

Aktuell kann die Version 1.6.0 der TYPO3 Workbench bei Mozilla Addons und Chrome Web Store heruntergeladen werden.

Entwicklungshistorie (oder: Wie alles begann)

Am 16. August 2017 sind wir mit der Version 0.5 der Firefox Erweiterung (Firefox Addon) im Repository von Mozilla.org gestartet.
Hervorgegangen ist dieses Addon aus einer einfachen Erweiterung, die auf Rechtsklick mit der Maus die Möglichkeit bot, das Backend von TYPO3 im Browser aufzurufen.

Durch unsere vielen TYPO3 Projekte gab es damals den Wunsch sich im täglichen Support für unsere Kunden unnötige Tipparbeit zu ersparen.

Schnell kam durch die bereitgestellten Möglichkeiten in unserem bevorzugten Browser Firefox die Idee auf, das ursprüngliche Addon zu erweitern.

Addon Funktionen: Handbücher, Extensions suchen, Datenbanken und Favoriten

Die von Mozilla bereitgestellten Schnittstellen für den Firefox Browser ermöglichten es, kleine Werkzeuge wie eine Datenbank für dezentrale Code-Schnipsel oder einen Zugriff auf gesammelte Lesezeichen zum Thema TYPO3 zu realisieren.
Leider mussten eben diese aufgrund der Umstellung innerhalb der Mozilla Firefox Architektur später aus dem Addon entfernt werden.

Heute bietet das Addon immer noch einen Zugriff auf lokale Handbücher wie TYPOScript Referenz (TSRfef), TYPOScript Configuration (TSConfig), eine Suchfunktion über verschiedene Foren und eine Suche über das TYPO3 Extension Repository.

Von XUL zu HTML5

Begonnen hatten die ersten Versionen in der Mozilla spezifischen Beschreibungssprache XUL für grafische Oberflächen. Mit XUL wurden viele Schnittstellen bereitgestellt, die es uns ermöglichten eine umfangreiche Sammlung von kleinen Helfern in dem Addon zu realisieren.

Mit der Version 1.0 der TYPO3 Workbench für den Firefox 57 wurde eine komplette Überarbeitung der grafischen Oberflächen von XUL zu HTML5 umgesetzt.
Zudem konnte auf Basis von HTML5 nun eine parallele Entwicklung für den Google Chrome Browser realisiert werden.

Die aktuelle Version

Die aktuelle Version stellt weiterhin den einfachen Zugriff auf das TYPO3 Backend per Rechtsklick im Browser zur Verfügung. Verschiedene Entwicklerforen als auch das TYPO3 Extension Repository lassen sich über ein Suchfeld ansteuern.
Die Handbücher für TYPOScript Refrenz (TSRfef), TYPOScript Configuration (TSConfig) und eine Übersicht über die ViewHelper des TYPO3 Kernsystems wurden für die aktuelle Version v10LTS aktualisiert.
Die ursprünglich im Addon verwendete Bibliothek Jquery wurde vollständig durch natives Javascript ersetzt.

Die Zukunft

Für die Zukunft werden wir weiterhin schauen, wie wir mit Hilfe des Addons die Arbeit der Entwickler an TYPO3 Projekten vereinfachen können. Auch regelmäßige Updates der Handbücher für die aktuellen LTS Versionen von TYPO3 werden weiterhin Bestandteil des Addons bleiben.

Das Addon kann für die folgenden Browser heruntergeladen werden
Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/typo3-workbench/

Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/typo3-workbench/kkmnfnhgmonbmclnglechgmhmbagbeod?hl=de

Über den Autor

Vom Kaufmann über die Landschaftsarchitektur gestalte ich nun den großen Garten des Internets. Für die VisionConnect GmbH arbeite ich im Webdevelopment Bereich an den Möglichkeiten und Visionen des digitalen Zeitalters. Für Marketing und Innovation bin ich immer zu haben und stehe mit meinen Erfahrungen unseren Kunden bei ihren Projekten zur Seite.